Warum Originalteile

Warum es sich lohnt auf Originalteile zu setzen, können Sie hier nachlesen.

Besser Original

Im Automobilbereich muss zwischen dem freien und dem gebundenen Teilemarkt unterschieden werden. Der freie Teilemarkt wird auch IAM (Independent Aftermarket) bezeichnet. Hier handelt es sich um einen Vertriebskanal der unabhängig von den Automobilherstellern ist. Die Ersatzteile werden hier nicht von den Automobilherstellern selber produziert, sondern durch selbstständige Teile-Hersteller. Der gebundene Teilemarkt, auch OES (Original Equipment Service), verkauft Originalteile der Hersteller. Die Anbieter sind hierbei Vertriebs- und Servicepartner der Automobilhersteller und bieten die Ersatzteile für die Wartung eigener Fahrzeugmarken an. Die Produktion der Ersatzteile erfolgt durch den Automobilhersteller selbst.

Der Aftermarket

Für den Käufer eines Turboladers oder bestimmter Ersatzteile bringt der Independent Aftermarkt ein umfangreiches markenübergreifendes Sortiment. Die Teile können schnell geliefert und verbaut werden. Die Qualitätsstandards werden über die „Aftermarkt-GVO“ (Gruppenfreistellungs-verordnung) gewährleistet. Hierin ist geregelt, dass die Qualität eines Teiles nicht von seinem Produzenten sondern von der Einhaltung vorgegebener Normen abhängig ist. Dies bedeutet, dass Teile eines Ersatzherstellers bei Erfüllung bestimmter Vorschriften qualitativ gleichwertig mit einem Originalteil sein können. Namhafte Hersteller sind Garrett Turbolader, Borg Warner Turbolader, Mitsubishi MHI Turbolader, IHI Turbolader.

Der Independent Aftermarkt richtet sich hauptsächlich an ältere Fahrzeuge und ermöglicht oft preiswerter Alternativen zum Originalteil. Da der Austausch des Turboladers generell sehr kostenintensiv ist, kann der Kauf des Laders auf dem Independent Aftermarket sehr interessant sein. Ein hoher Qualitätsstandard sollte allerdings immer gegeben sein, um späteren Ärger auszuschließen. Durch die in der EU vorhandene Regelung zur Herstellung von Ersatzteilen (Gruppenfreistellungsverordnung) ist der Qualitätsstandard fest definiert. Ersatzteile, welche nicht durch den Automobilhersteller produziert werden, können nach Prüfung als qualitativ gleichwertiges Ersatzteil bestimmt werden. Produkte aus Asien werden nicht anhand der einzuhaltenden Normen gemäß der Verordnung geprüft. Die notwendigen Qualitätsstandards können bei Produkten aus Asien nicht gewährleistet werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb immer auf original Turbolader zurückzugreifen.
Auf Turbo-shop.net erhalten Sie qualitativ hochwertige Turbolader in Erstausrüsterqualität.